Wenn bei Kindern und Jugendlichen das körperliche und seelische Wohlfbefinden aus dem Gleichgewicht gebracht wird, sind die Folgen weitreichend. Durch den gezielten ganzheitlichen Einsatz der Cranio auf physischer und emotionaler Ebene, können sich die Dysfunktionen regulieren. Das Wohlergehen des Kindes wird gestärkt und gefördert .

  • Zähneknirschen
  • Zahnregulation
  • Unterstützung zur Logo o. Ergotherapie
  • Verdauungsbeschwerden
  • Bettnässen
  • Erhöhte Infektionsanfälligkeit (Mittelohrentz., Atemwegsprobleme, ...)
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Allergien
  • Wachstumsschmerzen
  • Launenhaftigkeit
  • Vermehrtem Bewegungsdrang
  • Schlafstörungen
  • Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten